Bürozeiten: Montag - Freitag 8-18 Uhr        info@pferdeklinik-dr-feilke.de            Fax: 04521 - 7 22 96  
Unsere Leistungen Gastroskopie
Magengeschwüre sind bei Pferden aller Rassen, Altersklassen und Nutzungsrichtungen eine häufig vorkommende Erkrankung. Folgende sehr unterschiedlicher Symptome können auf das Vorliegen dieser Erkrankung hindeuten: Kolik, mangelhafter oder wechselnder Appetit, Zähneknirschen, Abmagerung, Leistungsschwäche, Sattelzwang, schlechter Allgemeinzustand. Die einzig sichere Diagnosemöglichkeit einer Magenerkrankung ist die endoskopische Untersuchung (Gastroskopie). Diese erfolgt am stehenden, leicht sedierten  Pferd nach einer kurzen Hungerphase.
Mageneingang mit Endoskop und Futter
Magenausgang zum Dünndarm